UNSERE ARBEITSWEISE

Ansatz mit Strategie & Methode

Wir arbeiten stets auf der Grundlage von verschiedenen Grundsätzen und Prinzipien, deren Einhaltung wir uns verpflichtet fühlen. Diese gelten sowohl für die Planung und Durchführung unserer Transaktionen als auch für die Kommunikation mit allen wesentlichen Beteiligten.

Wir streben Wachstum und fokussierte Diversifikation an: organisch und über Zukäufe. Fokussierte Diversifikation heißt für uns: Vorhandenes stärken und offen für Neues sein.

Wir glauben an den Nutzen gezielter Verstärkungen in angestammten Bereichen. Gleichzeitig sehen wir die Vorteile, auf mehr als zwei Beinen zu stehen. Wir akquirieren Unternehmen mit dem Ziel der langfristigen Integration in die Gruppe und ohne definierte Halteperiode. Dabei sind wir nicht auf Branchen festgelegt und haben derzeit einen Schwerpunkt bei produzierenden Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Metallverarbeitende Industrie und Automobilzulieferer.

Unser Ziel ist es, dass sich jede Tochtergesellschaft in einer wachsenden Unternehmensgruppe wirtschaftlich unabhängig und in Kooperation mit ihren Geschwistern entwickeln kann.

Fokus auf das Wesentliche

Wir sind pragmatisch und fokussieren und auf das Wesentliche. Im Rahmen unserer Due Diligence konzentrieren wir uns auf die entscheidenden Punkte und versuchen die Ursachen der aktuellen Schieflage sowie die kurz- und mittelfristigen Entwicklungsmöglichkeiten und Risiken zu verstehen.

Wir arbeiten regelmäßig auf die Entwicklung eines für beide Parteien akzeptablen Term Sheets hin, welches alle für die Transaktion ökonomisch relevanten Bedingungen und Regelungen enthält. Diese sollen dann in einen möglichst einfach gehaltenen Vertrag ohne umfangreiche Käufer- oder Verkäufergarantien eingearbeitet werden.

Großen Wert legen wir auf der Entwicklung maßgeschneiderter Transaktionsstrukturen und Fortführungskonzepte, welche sowohl die Bedürfnisse und Ängste der Verkäuferseite adressieren als auch mit Nachdruck auf die Steigerung des operativen Erfolgs der Portfoliogesellschaften hinwirken. Dabei betonen wir eine ausgeglichene Berücksichtigung der Interessen aller Beteiligten in der Transaktion – Verkäuferseite, Zielunternehmen und uns.

Bei Vertragsschluss verstehen wir nicht nur die Probleme, Risiken und Chancen, sondern verfügen über ein fundiertes, realistisches Fortführungskonzept, welches ein detailliertes Restrukturierungsbudget beinhaltet.

Carve-out und Restrukturierung

Um das bestmögliche Ergebnis erzielen zu können, unterstützen wir entsprechend der individuellen Herausforderungen und Gegebenheiten. Das kann dadurch erfolgen, dass wir die Geschäftsführung durch ein erfahrenes Mitglied unseres Teams verstärken. Dies kann auch durch einen Beirat oder einen Verwaltungsrat erfolgen – wenn notwendig mit einem zusätzlichen Industrieexperten. Darüber hinaus stellen wir unseren Portfoliounternehmen weitere Unterstützung in Form von zusätzlichem Spezialwissen und Managementkapazitäten zur Verfügung.

Das Netzwerk

Flexibilität für alle Anforderungen

Für unsere Projekte greifen wir fallbezogen auf ein Netzwerk aus erfahrenen Branchenexperten, spezialisierten Beratern und Dienstleistern zurück. Auf diese Weise verstärken wir unsere eigenen Teams mit zusätzlichem Spezialwissen und Fähigkeiten flexibel je nach Erfordernis. Dies ermöglicht es uns, mit einer agilen und effizienten Struktur höchst unterschiedliche Projekte anzugehen.

Zur Finanzierung größerer Projekte bilden wir Konsortien mit anderen Investoren, die eine Möglichkeit zur Portfoliodiversifikation suchen.

Transparente Kommunikation

Wir kommunizieren direkt und stehen zu unseren Zusagen, denn wir sind davon überzeugt, dass ein Transaktionsprozess nicht von taktischem Bieterverhalten profitiert

Wir sind von Beginn an einer Analyse nach bestem Wissen und Gewissen sowie der Abgabe realistischer Gebote verpflichtet

Wir vertreten unsere Meinung offen und werden die Ergebnisse unserer Analyse transparent erläutern

Wir stimmen die weitere Kommunikationspolitik, auch nach erfolgter Transaktion, gerne mit dem Verkäufer ab

Kurze Entscheidungswege

Geschwindigkeit ist unsere Kernkompetenz

Wir sind flexibel und in der Lage, schnell zu agieren. Unser Organisationskonzept ermöglicht außergewöhnlich schnelle Investitionsentscheidungen. Als kleines Team ohne fixe Fondsrichtlinien im Hintergrund können wir uns bezüglich der Transaktionsstruktur perfekt den Bedürfnissen der Verkäuferseite anpassen und Entscheidungen extrem zügig herbeiführen.

Wenn nötig, können wir bei Zugang zu einem aussagekräftigen Datenraum ein bindendes Angebot innerhalb kürzester Zeit erstellen und die Transaktion sehr schnell zum Abschluss bringen.

Für das Unternehmen

Verlässlicher Partner in Allen Angelegenheiten

Nach Abschluss eines Kaufs leiten wir Herauslösung und Restrukturierung und stellen der Portfoliogesellschaft in einer anspruchsvollen Phase des Wandels spezialisierte Expertise sowie zusätzliche Management-Kapazität zur Verfügung.

Wir unterstützen unsere Portfoliogesellschaften und agieren in ihrem besten Interesse. Wir streben stets an, die Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität der Gesellschaft nachhaltig zu steigern. Vom Tag der Übernahme an sind wir ein verlässlicher Partner. Wir setzen vereinbarte Pläne um und verfolgen engagiert gemeinsam verabredete Ziele, und dies erwarten wir auch von unseren Geschäftspartnern.

KONTAKT

Cuvilliésstr. 14
81679 München

T +49 89 92586009
E Mail

Cuvilliésstr. 14
81679 München 

T +49 89 92586009
E Mail